Zweiter Vizemeistertitel bei der IVM und die Qualifikation für die “European Masters of Dance 2019”

TETRIX

Am dritten Wettkampf-Wochenende in Folge war von Müdigkeit keine Spur und so konnten sich die 21 Mädels von Tetrix schon wieder beweisen,

holten sich in einem sehr starken Juniors 1 Feld den Vizetitel und somit das Ticket für die European Masters of Dance im November.

 

Bei der IVM wird nicht nach der Vorrunde eingeteilt in verschiedene Klassen.Umso spannender war es für alle bei der Siegerehrung.

 

Nachdem der fünfte Platz aufgerufen wurde, wurde verkündet das sich nur die ersten vier Plätze für die European Masters qualifizierten.

 

“Damit hatten wir schon gar nicht gerechnet,da das Juniors 1 Feld speziell bei der IVM extrem stark war. ”so Trainerin Kathie,”das wir dann auch noch mit dem Vizetitel nach Hause gehen konnten, hat uns überglücklich gemacht und damit hatte an dem Tag wohl auch keiner gerechnet.”

 

In der Endrunde lieferten die Mädels wieder mit so viel Power und Leidenschaft ab, dass sie sowohl den Eltern und Angehörigen als auch Kathie eine Riesengänsehaut verpassten.

 

Trainerin Kathie:

“Es sind diese kleinen Momente, wie zum Beispiel, dass ich vor dem Auftritt mitbekomme wie Hannah zu Nina sagt’ Ich hab einfach richtig Bock nochmal auf die Bühne zu gehen und Spaß zu haben’ - diesen Spaß bringen sie jedes Mal rüber. Oder auch unser Zusammenhalt und das Beisammensein der letzten Wochen ist einfach nur einzigartig und unersetzbar-NIE OHNE MEIN TEAM.”

 

Danke an alle für die unendliche Unterstützung der letzten Wochen!Wir freuen uns auf alles,was in Zukunft noch kommen wird!

 

TETRIX holt sich den Westdeutschen Meistertitel 2019 bei der StreetdanceFactory

Kaum in die neue Altersklasse hineingeschnuppert, schon holten sich Tetrix am Wochenende den Westdeutschen Meistertitel in der Master-Reihe bei den Juniors 1. in der Niederrheinhalle Wesel.

 

Zuvor hatten Trainerin Kathie und die 21 Mädels die Feiertage Donnerstag und Freitag noch einmal ordentlich für ein intensives Training genutzt.

Dies zahlte sich dann am Samstag aus! Nach der Vorrunde gab es schon Applaus von der Jury und sie wurden mit 4 anderen starken Gruppen in die höchste Startklasse die Master-Reihe der Juniors 1 eingeteilt.

 

In der Endrunde konnten sie dann erneut überzeugen.

 

Diesmal machten die Veranstalter der Streetdancefactory es besonders spannend und verkündeten nicht wie sonst üblich die Plätze 5-1 sondern fingen bei Platz 3 an, sodass keiner genau wusste was passieren wird. Als dann der Moderator bei Platz 1 Tetrix aufrief, sprangen alle 22 Mädels inklusive Eltern und Fans in die Luft.

 

„Damit habe ich absolut nicht gerechnet, dass sie direkt nahtlos an den Erfolgen der letzten zwei Jahre in der Kidskategorie anknüpfen!“, so Trainerin Kathie.

 

Wir sind immer noch etwas sprachlos und können es kaum glauben. Wir danken allen Familien, Freunden, dem Vorstand des Vereins und vor allem auch den vielen tollen Trainern und anderen Teams auf den Meisterschaften, mit denen man sich nun teilweise schon angefreundet hat. Gemeinsam dieser Leidenschaft nachzugehen und so viel Unterstützung und tolles Feedback zu bekommen, ist für uns das Allergrößte.

 

„Mein Herz lacht, wenn ich sehe, wieviel Spaß die Mädels auf der Bühne herüberbringen. Da ist so viel Leben drin. “so die stolze Trainerin weiter. „Außerdem bin ich jedes Mal aufs Neue beeindruckt wie diszipliniert und ehrgeizig dieses Team zusammen trainiert und absolut ausnahmslos zusammenhält.21 Mal der Sechser im Lotto-mehr kann ich dazu nicht sagen!“

 

An diesem Wochenende geht die Spannung weiter. Tetrix tritt in Ratingen in der Dumeklemmer Halle an und kämpft um die Qualifizierung für die European Masters of Dance 2019!

Westdeutscher Vizemeister in der Masterclass Juniors 1 DTHO 2019 - neue Altersklasse und schon wieder spielt Tetrix ganz oben mit!

Am Wochenende fand die Westdeutsche Meisterschaft des DTHO in der innogy Sporthalle in Mülheim an der Ruhr statt. Diesmal war es für die 21 Mädels und ihre Trainerin Kathie besonders spannend, da sie das erste Mal nach den letzten zwei Jahren in der Kidskategorie nun aufsteigen in die Alterskategorie Juniors 1 (13-15 Jahre). „Wir sind sehr aufgeregt, es fühlt sich fast wieder so an wie vor zwei Jahren, als wir das erste Mal auf dieser Bühne standen. Man weiß nicht so genau, was uns erwarten wird. Sie werden in dieser Alterskategorie sehr jung sein, da sie erst 10-13 Jahre alt sind. Da es aber nicht nach dem Alter  geht, sondern nach dem Geburtsjahr, müssen sie sich nun gegen etwas ältere Mädels messen.“ so Trainerin Kathie.

 

Nach der Vorrunde in der Tetrix gegen 19 Gruppen antrat, wurden sie mit sechs weiteren starken Formationen in die Masterreihe eingeteilt.

„Das war unser Ziel es in die Masterreihe bei Juniors 1 zu schaffen.“ In der Endrunde lieferten sie dann noch einmal richtig ab und konnten sich ganz knapp hinter dem ersten Platz den Westdeutschen Vizemeistertitel ertanzen.

„Beide Formationen hatten zwei Einsen“, so Moderator und Ausrichter Thorsten Ritter. „Hätte ein Wertungsrichter anders entschieden, hätte das Ergebnis anders ausgesehen.“ „Damit hatten wir wirklich nicht gerechnet, sind überglücklich und stolz auch in der neuen Altersklasse ganz oben mitspielen zu können!“ so Trainerin Kathie.

 

„Danken möchten wir nochmals allen, die uns fortwährend unterstützen und uns lauthalt anfeuern auf den Meisterschaften. Das gibt uns richtig viel Energie und spornt uns an weiterzumachen! Ohne die Familien und Freunde würde das Ganze nur halb so viel Spaß machen!“ Nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft - nun geht es an die Feinheiten und es wird auch diese Woche über die Feiertage fleißig weitertrainiert, denn schon die nächsten beiden Wochenenden stehen die nächsten zwei Wettkämpfe an! Wir drücken fest den Daumen!

 

Turniertermine 2019

Am 25.06. Mai 2019 startet TETRIX mit der neuen Choreografie bei der Westdeutschen Meisterschaft DTHO in Mülheim in die neue Meisterschaftssaison.

 

Termine 2019:

 

25./26.05.2019

Westdeutsche Meisterschaft DTHO (innogy Sporthalle Mülheim an der Ruhr)

01.06.2019

Westdeutsche Meisterschaft StreetdanceFactory (Niederrheinhalle Wesel)

08.06.2019

Westdeutsche Meisterschaft IVM European Masters (Dumeklemmer Stadthalle Ratingen)

21.09.2019

DTHO NRW Cup (Bonn)

28.09.2019

Deutsche Meisterschaft StreetdanceFactory (Gütersloh)

09.11.2019

European Masters (Friedrich-Ebert-Halle Ludwigshafen am Rhein)

16./17.11.2019

Deutsche Meisterschaft DTHO (innogy Sporthalle Mülheim an der Ruhr)

 

Wie immer freuen wir uns über alle Fans, die uns zu den Turnieren begleiten. Infos erhaltet Ihr bei unserer Trainerin Kathie.

Kathie und TETRIX sind jetzt online!

Am 02. Mai 2019 war es dann endlich soweit - bei den Sportmachern auf KiKa wurde Hip Hop getanzt!

 

Unsere Trainerin Kathie erklärte Laura Knöll, eine der drei sportlichen Moderatorinnen, wie eine Hop Hop Choreografie aufgebaut ist. Laura hat ganz schnell gemerkt, dass man immer von 1 bis 8 zählen muss - und das bis zum Ende der Musik ;-)

 

Aber dann kamen die TETRIX Mädels dazu und es ging so richtig ab! Nach rechts - nach links - und ab auf den Boden!

 

Schaut Eucht doch einfach das coole Video in der ZDF-Mediathek an:

 

https://www.zdf.de/kinder/die-sportmacher/folge-28-122.html

 

Wir danken Kathie, Laura, den TETRIX-Mädels und dem tollen KiKa-Team für diesen tollen Beitrag!

Kamera läuft - TETRIX demnächst bei KiKa

Am Freitag 22. März 2019 war das tolle 5-köpfige Team von der Kindersendung “Die Sportmacher”, die donnerstags um 19.25Uhr im ZDF/Kika ausgestrahlt wird, bei uns im TSK zu Besuch. Tetrix und Trainerin Kathie zeigen in der Sendung wie man eine Choreographie erstellt und beantworten einige Fragen zum Thema.

 

Laura Knöll, die Moderatorin der Sendung, hat sich super geschlagen und fleißig mittrainiert.

 

Ausgestrahlt wird das Ganze in circa sechs Wochen. Den genauen Sendetermin teilen wir noch mit! Wir sind schon gespannt!

 

Ihr findet uns auch bei Instagram unter #Tetrix_Kidscrew

Dort könnt Ihr auch ein paar bewegte Bilder sehen ...

 

Wir sehen uns dann bei den "Sportmachern" - Eure TETRIX Kidscrew

 

Die Erfolgsgeschichte geht weiter-  TETRIX holt sich erneut den DEUTSCHEN MEISTERTITEL 2018

„So weit gekommen und so viel gesehen

 

So viel passiert, dass wir nicht verstehen

 

Ich weiß es nicht doch ich frag‘ es mich schon

 

Wie habt ihr mich gefunden?

 

Einer von achtzig Millionen…“

 

(Max Giesinger)

 

 

Arm in Arm stehen die 21 Mädels aus dem Tanzsportkreis Tönisvorst 86 e.V. mit ihrer Trainerin Katharina Schweins, wenn dieser Song ertönt, denn der Text passt und das Lied ist zum Team- und Motivationssong geworden.

 

Genau vor 1 ½ Jahren ging Tetrix, die Kidscrew im Alter von 10-13 Jahren das erste Mal auf eine Meisterschaft und holten sich direkt den Westdeutschen Meistertitel in der innogy- Sporthalle in Mülheim an der Ruhr.

An diesem Wochenende beendeten sie ihre zweite Saison ebenfalls mit dem ersten Platz in der höchsten Startklasse der Master-Reihe in dieser Halle und dürfen sich nun Deutscher Meister der DTHO nennen.

 

Zusätzlich zu diesem Gruppenerfolg starteten diesmal erstmalig auch noch zwei Duos. So konnten Noemi Kincses und Talia Raulff in der Alterskategorie Kids den Deutschen Meistertitel für sich entscheiden. Fabienne Muschke trat mit Stella Ritter aus dem befreundeten Kidsteam an und holte in der Kategorie Juniors 1 den Vizetitel ebenfalls in der höchsten Startklasse nach Tönisvorst.

 

Bereits im September konnte Tetrix bei einem anderen Verband der Streetdancefactory den Deutschen Meistertitel für sich entscheiden. Die ersten zwei Jahre waren sie auf verschiedensten Hip Hop Meisterschaften unterwegs und haben sich 8 Meistertitel und 3 Vizetitel ertanzt.

 

„Das ist schon beachtlich und für mich immer noch unbegreiflich, da sie jedes Mal von einem anderen Wertungsgericht beurteilt werden und somit immer ganz oben mitmischen. Stolzer könnte ich auf dieses ehrgeizige, starke, faire und liebenswerte Team nicht sein.“ sagt Trainerin Kathie. Bewertet wird nach tänzerisch-technischem  Niveau, Synchronität, musikalischer Ausführung, Ausdruck und Bildern, die die Formationen vertanzen.

 

Das Erfolgsrezept ist aber vor allem dies und da sind sich alle einig: der Teamgeist. „Tetrix ist für mich wie eine zweite Familie geworden und nicht mehr wegzudenken!“ sagt die 12jährige Maike Hutter.

 

„Da stimmt einfach alles“, so Kathie weiter „Angefangen mit dem Vorstand des Vereins, dann die unglaubliche Unterstützung der Familien und Freunde, die immer mit dabei sind und uns lauthals supporten auf den Meisterschaften und auch unsere Sponsoren. Wir sind unendlich dankbar und freuen uns auf alles, was noch in der Zukunft kommen wird!“ Aktuelle Infos zu Tetrix gib es auch auf der Instagram-Seite „tetrix_kidscrew“.

 

Tetrix: Amina Wolters, Anna Grinke, Chayenne Bytomski, Christin van de Sand, Elena Plückhahn, Emina Janczak, Fabienne Muschke, Hannah Groß, Julia Vitt, Julia Voigt, Lena Metzkowitz, Leonie Heutz, Maike Hutter, Mara Fuhr, Maya van Huck, Nina Lohberg, Noemi Kincses, Paulina Janßen, Sina Freitag, Sydney Smolka, Talia Raulff

 

Wir gratulieren TETRIX zum Sieg bei der Deutschen SDF Meisterschaft im Hip Hop 2018

Der TSK dankt den Tänzerinnen für die super Leistung, der Trainerin Kathie Schweins für meisterschaftliche Choreo und das erfolgreiche Training und allen mitgereisten Fans für die tolle Unterstützung!

Bürgermeister Thomas Goßen ehrt TETRIX

TETRIX | Thomas Goßen | Kathie Schweins | Jürgen Haas

Große Ehre für die jungen Tänzerinnen unserer Meisterschaftsgruppe Tetrix - Bürgermeister Thomas Goßen ehrte unsere mehrfachen Westdeutschen Meister 2018!

 

Was 2017 erfolgreich mit dem Vize-Europameister endete, geht 2018 mit bisher zwei deutschen Westdeutschen Meistertiteln weiter. Thomas Goßen ließ es sich daher nicht nehmen, die 21 Tänzerinnen in einer kleinen Feierstunde im TSK Clubheim zu ehren.

 

Thomas Goßen bedankte sich bei den TETRIX Mädels und ihrer Trainerin Kathie Schweins für die vielen Meistertiteln 2017/2018 und überreichte allen Tänzerinnen ein kleines Präsent der Stadt Tönisvorst. TETRIX ist in der Zwischenzeit ein tänzerisches Aushängeschild der Stadt Tönisvorst.

Bei drei Starts in der Saison 2018 konnte TETRIX bereits zwei Westdeutsche Meistertitel und einen Vizemeistertitel ertanzen.

 

Gleichzeitig informierte sich Thomas Goßen über die umfangreiche tanzsportliche Arbeit des TSK freute sich über die große Mitgliederzahl, insbesondere im Kinder- und Jugendbereich. Durch Tanzen können sich alle Generationen fit halten. Er versprach den Kids bei seinem nächsten Besuch eine Runde Eis für alle mitzubringen.

 

Erster Meistertitel 2018 für TETRIX - Westdeutsche Meister|Hip Hop 2018 (SDF)

Die Erfolgsstory der TSK Hip Hop Meisterschaftsgruppe TETRIX geht weiter. Am Samstag 02.06.2018 belegten die 21 Tänzerinnen mit ihrer neuen Choreografie bei der Westdeutschen Meisterschaft im Hip Hop der StreetDanceFactory in Gütersloh den ersten Platz.

 

Früh aufstehen hieß es am Samstag 02.06.2018 für die 21 TETRIX-Tänzerinnen, denn bei der Sichtungsrunde zur Westdeutschen Meisterschaft im Hip Hop der StreetDanceFactory (SDF) in Gütersloh mussten sie mit der Startlisten-Nummer 13 als erste Gruppe in der Startklasse Kids auf die Tanzfläche. Ihre Trainerin Kathie Schweins und die vielen mitgereisten Fans waren sich sicher, der Startplatz 1 muss ein gutes Vorzeichen sein. Die Leistung der Mädels überzeugten dann auch die Jury. TETRIX durfte dann am frühen Nachmittag erneut antreten und das Finale tanzen. Und dieser Finaltanz begeisterte nicht nur die vielen Zuschauer - auch die Jury setzte TETRIX mit der Wertungssumme 1,0 auf den ersten Platz. Eine überglückliche Trainerin Kathie Schweins freute sich mit ihren jungen Tänzerinnen über diesen Erfolg - Westdeutsche Hip Hop Meister 2018 SDF!

 

TETRIX:

Trainerin:

Kathie Schweins

Tänzerinnen:

Amina Wolters, Anna Grinke, Chayenne Bytomski, Christin van de Sand, Elena Plückhahn, Emina Janczak, Fabienne Muschke, Hannah Groß, Julia Vitt, Julia Voigt,
Lena Metzkowitz, Leonie Heutz, Maike Hutter, Mara Fuhr, Maya van Huck, Nina Lohberg, Noemi Kincses, Paulina Janßen, Sina Freitag, Sydney Smolka, Talia Raulff

Fans:

Eltern, Großeltern, Freunde, ...

Meisterschaftlicher Hip Hop mit TETRIX

Die Mädels unserer Hip Hop Meisterschaftsgruppe TETRIX überzeugen nicht nur auf der großen Turnierbühne ihr Publikum. Auch auf Youtube wird aktuell ihr Video mit der Meisterschaftschoreografie gerne und oft angesehen!

Also liebe Fans, teilt den Youtube-Link in allen sozialen Netzwerken und unterstützt damit die TETRIX-Mädels!

Der krönende Saisonabschluss- Tetrix wird Vizemeister bei den European Masters of Video-Clip Dancing

TETRIX

Als der Busfahrer um 4.30 Uhr in St.Tönis den Motor anlässt liegt Müdigkeit in der Luft, gepaart mit ersten Zügen der Aufregung und Nervosität, denn für die 21 Mädels der Hip Hop-Tanzgruppe TETRIX geht es zu den European Masters of Video-Clip Dancing nach Ludwigshafen.

 

Nachdem sie in ihrem ersten Jahr in der Kategorie „Kids“ (8-12 Jahre) schon drei Westdeutsche Meistertitel, einen Vize- sowie einen Deutschen Meistertitel absahnten, ist dieses Event –das größte Tanzevent Europas- nun der krönende Abschluss der ersten Saison. Unter die ersten 10 zu kommen war das Ziel.

 

Dass die Mädels circa 12 Stunden später mit einem Pokal nach Hause fahren würden, ahnt in diesen frühen Morgenstunden noch keiner.

 

Angekommen pünktlich zum Einlass um 8 Uhr, werden noch schnell die Haare zu Ende geflochten, die Choreographie von 3 Minuten noch einmal gründlich besprochen und durchgegangen. Dann geht es auch schon zur Vorrunde auf die Bühne. In der Vorrunde treten Tetrix gegen 25 der besten Gruppen an, die sich für dieses Turnier vorher qualifizieren mussten.

 

Nach der Vorrunde wird der Zettel ausgehangen. Die Freude ist riesig als Tetrix sich auf dem zweiten Platz ganz dicht hinter dem Ersten befindet. Damit hatte keiner gerechnet, auch Trainerin Kathie ist außer sich: „Ich bin sprachlos und unglaublich stolz, wie meine kleinen Mäuse mittlerweile auf der Bühne vor tausenden von Menschen abliefern. Selbstsicher mit einer Wahnsinnsausstrahlung und unfassbar viel Power dahinter.“

Die Motivation in der Endrunde ist riesig und die Emotionen und Freude finden keine Grenzen, als Tetrix bei der Siegerehrung tatsächlich den Vizetitel holen konnte. „ Es ist kaum zu begreifen, was die Kinder in dieser kurzen Zeit alles geschafft haben. Das bei drei verschiedenen Verbänden mit unterschiedlichen Bewertungskriterien jeweils mit völlig anderen Wertungsrichtern alle der Meinung sind, das Tetrix immer unter die ersten zwei Plätze ganz nach vorne gehört, ist unfassbar. Es hätte nichts besser laufen können.“ sagt Trainerin Kathie. „Ich bin vor allem unendlich dankbar, an all die Unterstützung, die wir auch von den Eltern, Geschwistern, Freunden, Sponsoren und den Krefeldis bekommen. Wir sind zu einer Familie zusammengewachsen- ein unzertrennliches Team.“

 

Wer Tetrix einmal live in Aktion sehen möchte, ist herzlich eingeladen am Samstag ab 13.30 Uhr in der Rosentalhalle (Geldener Straße 69, 47918 Tönisvorst) bei „TSK on stage“ vorbei zu schauen.

 

Danke Mädels - ihr seid ein super Team !!!

 

Amina Wolters, Anna Grinke, Chayenne Bytomski, Christin van De Sand, Elena Plückhahn, Emina Janczak, Fabienne Muschke, Hannah Groß, Julia Vitt, Julia Voigt, Lena Metzkowitz, Leonie Heutz, Maike Hutter, Mara Fuhr, Maya van Huck, Nina Lohberg, Noemi Kincses, Paulina Janßen, Sina Freitag, Sydney Smolka und Talia Raulff

 

TETRIX sind Deutscher Meister!

Sie haben es geschafft! Unser HipHop Gruppe TETRIX siegte bei der Deutschen Meisterschaft der StreetDanceFactory und darf sich jetzt Deutscher Meister nennen!

 

Wir gratulieren den Mädels und ihrer Trainerin Katharina Schweins zum Gewinn der Deutschen Meisterschaft!

 

| Bericht folgt

TETRIX sagt DANKE den ersten Sponsoren!

Die Sommerferien sind um und es geht wieder rund. Im September stehen an den kommenden drei Wochenenden hintereinander Meisterschaften an (09., 14. Und 23.09.).

 

Ein riesengroßes Dankeschön geht an die ersten Sponsoren, die unsere Meisterschaftsgruppe Tetrix nach ihren ersten Erfolgen tatkräftig unterstützt hat:

DANKESCHÖN an den TSK, VR-Bank St.Tönis, CEWE und ein ganz besonders riesiges Danke an Herrn Remmertz vom HKL Lüftungsbau GmbH für die wahnsinnig großzügige Spende von 500 Euro.

 

 

Wie sie auf den Fotos sehen können wurde ein Teil der Spenden direkt in zwei neue Trainingsshirts mit Gruppenlogo und Namen gesteckt.

TETRIX sind Deutscher Vizemeister!

Bei der Deutschen Meisterschaft der DTHO im Hip Hop in Mülheim/Ruhr ertanzten TETRIX den Deutschen Vizemeistertitel!

 

|Bericht folgt in Kürze!

Zwei neue Mitglieder bei TETRIX

Wir begrüßen ganz herzlichst unsere zwei neuen Mitglieder ANNA und MAIKE, die seit kurzem zum festen Bestandteil von Tetrix gehören und schon fleißig mittrainieren um in der neuen Saison ab November mit durchzustarten.

Dritter Start - dritter Sieg für TETRIX

Die Siegesserie bei den Westdeutschen Meisterschaften hält für TETRIX an. Auch die Westdeutsche Meisterschaft der Streetdancefactory haben die Mädels mit ihrer Trainerin Katharina Schweins souverän mit einem Sieg beendet. Sie sind somit für die Deutsche Meisterschaft der Streetdancefactory qualifiziert und tanzen am 23.09.2017 um den Deutschen Meistertitel der Streetdancefactory!

Zweiter Start - zweiter Sieg für TETRIX

Tetrix gewinnt auch die Westdeutsche Meisterschaft der IVM im European Masters of Video-Clip-Dancing.

Am Samstag,den 01.07.2017 ging es für die 19 Mädels von Tetrix zum zweiten Turnier, der Westdeutschen Meisterschaft der IVM, dem größten Tanzevent Europas.

 

Früh am Morgen ging es los und die Stimmung in der Dumeklemmer Halle, der Stadthalle in Ratingen, hätte besser nicht sein können. Mit der Startnummer 10 ging Tetrix in die Vorrunde mit 16 anderen Kidsgruppen. Bei den European Masters of Video-Clip Dancing, werden schon nach der Vorrunde Zettel ausgehangen, aus denen man die Wertungen lesen kann. Es wird nach A-Note, der tänzerisch-sportliche Teil und B-Note, der künstlerisch-kreative Teil beurteilt.

Die Freude hätte nach dem ersten Durchgang nicht größer sein können, als Tetrix ganz oben auf der Liste stand. Trainerin Kathie sagt selbst: "Ich hätte niemals damit gerechnet, dass es schon wieder so gut läuft für uns. Neben den tollen Ergebnissen, ist es noch viel schöner zu sehen, dass die Mädels eine Einheit geworden sind, ein tolles und faires Team- eine kleine zweite Familie. Ich denke, dass dies sich auch sehr positiv auf die Bühnenperformance auswirkt. Ebenso bin ich gerührt von der ganzen Unterstützung der Eltern und Fans, die uns begleiten."

 

Auch die Endrunde wurde gerockt und Tetrix darf sich nun Zweifacher Westdeutscher Meister nennen. Außerdem qualifizierten sie sich mit diesem Ergebnis direkt für die Internationale Deutsche Meisterschaft am 11.11.2017 in Ludwigshafen. 

 

Vorher wird noch fleißig trainiert und im September stehen an drei Wochenenden hintereinander Meisterschaften an!

 

Bericht: Katharina Schweins

TETRIX - meisterschaftlicher HipHop

DIE WESTDEUTSCHEN MEISTER IM HIP HOP KOMMEN AUS TÖNISVORST

Gerade mal im Januar entschied sich die Kölner Trainerin Katharina Schweins, die schon seit 5 Jahren im Tanzsportkreis Tönisvorst 86 e.V. Hip Hop unterrichtet, aus einigen ihrer Kindergruppen eine Meisterschaftsgruppe zu gründen. Das Training wurde erhöht auf zweimal die Woche und sich zum Ziel gesetzt in Zukunft auf Meisterschaften mitzuwirken.

 

Der erste Stopp war am Wochenende die Westdeutsche DTHO Hip Hop Meisterschaft in Mühlheim an der Ruhr. Im Alter von 8-11 gingen die 19 Mädels von TETRIX in der Alterskategorie "Kids" an den Start. In der Vorrunde wurden die 19 Kids-Gruppen eingeteilt in Master-Reihe, A-Class und B-Class.

 

Tetrix landete mit 6 weiteren Gruppen in der höchsten Startklasse, also der Master-Reihe. Schon danach flossen Tränen der Freude.

 

Als sie sich dann in der Endrunde den Westdeutschen Meistertitel im Hip Hop ertanzten, war die Freude und Überwältigung nicht mehr zu stoppen. Trainerin Kathie ist selber total erstaunt " Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie stolz ich auf dieses ehrgeizige, wundervolle Team bin. Besser hätte es nicht laufen können nach nur 3 monatigem Training. In der zweiten Runde haben sie alles gezeigt, was sie gelernt haben und alle überzeugt."

 

Und schon am 1.Juli geht es für Amina, Chayenne, Christin, Elena, Emina, Fabienne, Hannah, Julia, Julia, Lena, Leonie, Mara,Maya, Nina, Noemi, Paulina, Sina, Sydney und Talia weiter auf die nächste Meisterschaft der IVM in Ratingen.

 

TETRIX nimmt an der westdeutschen DTHO-Hip Hop Meisterschaft teil!

ES GEHT IN DEN ENDSPURT!

 

Am Samstag, 20. Mai geht es los nach Mühlheim an der Ruhr zu der ersten Westdeutschen DTHO-Hip Hop Meisterschaft der Gruppe TETRIX.

 

Die ersten zwei Auftritte in Kempen und letzten Samstag bei TSK on stage wurden erfolgreich hinter sich gebracht und nun geht es an den letzten Feinschliff.

 

Danach ist von Ausruhen keine Rede, da die Gruppe am 1.07. bei einer weiteren Meisterschaft der IVM- Europas größtem Tanzevent teilnimmt. Wir drücken fest die Daumen!

NEUE KIDS-MEISTERSCHAFTSGRUPPE IM TSK!

Seit Mitte Januar gibt es eine neue Meisterschaftsgruppe in der Alterskategorie Kids (8-11 Jahre), die ihr Können ab Mai diesen Jahres auf Deutschen Meisterschaften unter Beweis stellen wollen.

 

Sie trainieren unter der Leitung von Trainerin Kathie vier Stunden die Woche- mittwochs von 15.30-17.30 Uhr und donnerstags von 16.30-18.30 Uhr. Das Training wird ab sofort viel intensiver und es wird gezielt auf eine über 3minütige Show für die Meisterschaft hingearbeitet- alles muss sitzen. Trainerin Kathie hat selber jahrelange Meisterschaftserfahrungen und weiß worauf es ankommt, da sie mittlerweile selber öfters im Wertungsrichterteam für Meisterschaften sitzt.

 

Anfang Februar fand eine Kennenlernübernachtungsfeier im Vereinsheim statt mit viel Training abends und morgens, Pizza bestellen und Tanzfilm auf großer Leinwand anschauen. Außerdem wurde der Name "TETRIX" beschlossen und das Logo entworfen.

 

Die Gruppe besteht momentan aus 19 Mädels: Amina, Chayenne, Christin, Elena, Emina, Fabienne, Hannah, Julia, Julia, Lena, Leonie, Mara, Maya, Nina, Noemi, Paulina, Sina, Sydney und Talia.

 

Wir drücken euch für euer Training die Daumen und freuen uns mehr von euch zu hören!

 

Bilder vom Trainingswochenende

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanzsportkreis Tönisvorst 86 e.V.