3. Platz für Natalia und Piotr bei der NRW Landesmeiserschaft HGr. II A Latein

Herzlichen Glückwunsch sagen wir unserem Lateinpaar Natalia Zyto und Piotr Kliemnkewitz, die bei der NRW Landesmeisterschaft in der Hauptgruppe II A-Latein den 3. Platz belegten.

 

Zuvor hatte das Paar bereits vier Turniere getanzt und jeweils die Finalrunde erreicht. Das erste Turnier hatten sie dann auch gleich gewonnen!

 

Trainiert wird das Paar von Rita Maj.

TSK-Gruppen tanzen beim Hülser Tanzfestival

TSK Gruppen beim Hülser Tanzfestival

Zum 4. Mal fand am 07.07.2019 das Hülser Tanzfestival in der Sporthalle am Reepenweg in Hüls statt. Insgesamt starteten 26 Gruppen aus Hüls, Kempen und Tönisvorst.

 

Der TSK war zum zweiten Mal, mit vier Kinder- und Jugendgruppen und dem Duo Lia & Luisa, vertreten.  Getanzt haben die Gruppen Tetrix und Krefeldis, trainiert von Kathie und die Gruppe von Jill sowie die Samstagsgruppe von Christina und Julia.

 

Die Stimmung in der Halle war grandios. Alle Gruppen aus allen Vereinen haben sich gegenseitig angefeuert und so hatten alle Gruppen sehr viel Spaß.

 

Motto der Veranstaltung war "Tanzen verbindet“ - verschiedenste Tänzerinnen und Tänzer aus unterschiedlichen Städten und Vereinen, mit verschiedenen Tanzstilen, kamen zusammen und erlebten gemeinsam einen schönen Tag. 

 

Um am Ende nochmal auf das Motto einzugehen, wurde die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Flashmob zum Lied "This is me" aus dem Film 'The Greatest Showman' abgeschlossen, den alle Gruppen zuvor mit ihren Trainerinnen einstudiert hatten.

 

Mit dem letzten Tanz wurde der Gedanke, dass jeder so sein kann wie er ist und dies soll von jedem akzeptiert werden, zum Ausdruck gebracht werden.

 

TSK beteiligte sich beim Fest "Tag des Kindes" mit einem eigenen Stand

Beim großen Fest "Tag des Kindes" in der St. Töniser Innenstadt präsentierte sich die TSK Jugend bei strahlenden Sonnenschein mit einem eigenen Stand und verschiedenen Tanzvorführungen den vielen Besuchern.

 

Am Stand des TSKs konnten die Kinder Manadalas mit Tanzmotiven ausmalen 

 

Außerdem standen ihnen Kreide und ein Wurffangspiel zur Verfügung, was sehr gut bei den Kindern ankam.

 

Als Zwischenprogramm haben die Hip Hop - Gruppen von Jill, Christina und Julia ihre  jeweiligen aktuellen Hip Hop - Shows getanzt und das Ganze mit einem gemeinsamen Flashmob zu "Legenden" von Max Giesinger abgeschlossen.

Das alles kam so gut an, dass das Publikum sogar eine Zugabe gefordert hat und diese bekam sie schließlich auch.

 

Wir danken unseren Jugendwartinnen Christina und Julia und den beteiligten TSK-Gruppen für ihren Einsatz für den TSK-Stand und den mitreißenden Showeinlagen!

 

Weitere Duo-Erfolge bei der Streetdancefactory in der Niederrheinhalle Wesel

Unser brandneues Minikids-Duo Lia Wahlicht und Luisa Braune konnten sich am Samstag einen weiteren Westdeutschen Meistertitel in der jüngsten Altersklasse Minikids (7-9 Jahre) ertanzen. Ganz Tetrix fieberte bei der Siegerehrung mit den Beiden und freuten sich wahnsinnig, dass sie es wieder schafften ganz oben mitzumischen! „Wir sind wahnsinnig stolz auf unsere kleinen Nachwuchstalente!“

 

Auch die beiden 11-jährigen Mädels Talia Raulff und Noemi Kincses konnten wieder ganz oben mitspielen und holten sich in der Master-Reihe den Westdeutschen Vizetitel. Trainerin Kathie und ganz Tetrix sind sehr stolz, was die Beiden schon alles erreicht haben.

 

Die beiden Duos Mara Fuhr und Maike Hutter sowie Fabienne Musche und Stella Ritter (TSR Dance Academy e.V.) konnten sich ebenfalls in einem sehr starken Juniors 1 Feld für die Master-Reihe qualifizieren. Beide choreographierten ihr Duo fast komplett allein. „Das ist schon sehr beachtlich in dem jungen Alter!“ Maike und Mara ertanzten sich den 7.Platz und Fabienne, die mit Stella aus dem befreundeten Juniors-Team Duo tanzt holten sich einen starken 5.Platz.

 

Wir gratulieren allen Duos ganz herzlich zu ihren Erfolgen!

Westdeutsche Meisterschaft DTHO in Mülheim/Ruhr - Starke Leistungen der TSK Hip Hop Duos

Am Wochenende fand die Westdeutsche Meisterschaft des DTHO in der innogy Sporthalle in Mülheim an der Ruhr statt. Für den TSK Tönisvorst nahmen fünf Hip Hop Duos in verschiedenen Altersklassen teil.

 

Lia Wahlicht und Luisa Braune standen das erste Mal auf so einer großen Bühne, waren sehr nervös und ertanzten sich mit viel Groove und Coolness direkt den Westdeutschen Meistertitel in der Masterclass bei den Minikids.

 

Das Kidsduo Talia Raulff und Noemi Kincses (amtierende Deutsche Meister im Duobereich Kids) konnten sofort nachziehen und holten sich ebenfalls in der Masterclass den Meistertitel.

 

Das Juniors 2 Duo Sandra Bytomski und Greta Paniczek - ebenfalls das erste Mal auf so einer großen Bühne - holte sich in einem sehr starken Altersfeld direkt den Westdeutschen Meistertitel in der A-Reihe (insgesamt einen starken 5.Platz). Die Krefeldis und Trainerin Kathie sind mächtig stolz auf die Zwei.

 

Auch die zwei Juniors 1 Duos Fabienne Muschke (TSK) und Stella Ritter / Maike Hutter und Mara Fuhr konnten sich beide für die Masterclass qualifizieren und ertanzten sich dort einen starken 4. und 3.  Platz.

 

wir gratulieren allen Mädels für die tollen Leistungen und drücken Euch die Daumen für die nächsten Meisterschaften!

Präsentation der Hip Hop Duo's und der Gruppe TETRIX am 24.05.2019

Am 24.05.2019 fand die Präsentation der Meisterschaftsteilnehmer Hip Hop (Duo und Mannschaft) statt. Die jungen Tänzerinnen präsentierten den vielen Fans ihre neuen Choreografien für die Meisterschaftssaison 2019.

 

Zuerst erläuterte unsere Hip Hop Trainerin Kathie Schweins die Startklasseneinteilung und den Ablauf einer Meisterschaft. Danach präsentierten zuerst die Hip Hop Duo's in einer gemeinsamen Aufwärmrunde ihr Können. Danach hatten die Zuschauer die Möglichkeit, jedes Duo nochmals einzeln zu sehen.

Das Fans waren sichtlich begeistert und spendeten jeweils einen langanhaltenden Applaus. Auch viele Schuhe flogen aus Respekt vor der tollen Leistung auf die Tanzfläche.

 

Zum Abschluss präsentierten die Mädels der Gruppe TETRIX, die dieses Jahr in der Startklasse Juniors 1 starten, ihre neue Choreografie.

Die Tänzerinnen zeigten sich im neuen Outfit und lieferten eine anspruchsvolle und mitreißende Choreografie ab.

Die Zuschauer freuten sich mit den TETRIX-Mädels über diese gelungene Präsentation und wollten vor Begeisterung gar nicht mehr aufhören zu klatschen.

 

Zum Dank überreichten die Eltern Kathie Schweins einem Obstkorb und freuen sich schon mit ihren Mädels auf die vielen Meisterschaftsturniere 2019.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanzsportkreis Tönisvorst 86 e.V.